Kultur im Park in Bad Aibling

Die kostenlosen Konzerte von “Kultur im Park” in Bad Aibling haben wieder begonnen. Heute sind erstmalig GM & the Blues Busters mit dabei.
Die Regenwolken am Himmel zwingen die Veranstalter und Initiatoren, Kurdirektion Bad Aibling und MusikInitiative Rosenheim, das Konzert in den großen Saal des Kurparks zu legen. Dieser Saal ist zwar weitaus weniger heimelig als der Musikpavillon, dafür kann man sitzen und wird bewirtet. Zu unserer großen Verwunderung sind relativ wenig Zuhörer anwesend. Die meisten Besucher hören offenbar lieber von der Terrasse aus zu. Mit fortschreitendem Abend und der bald aufkommenden Stimmung, die die Band macht, ändert sich das aber. Erst recht als es heftig zu regnen beginnt.
Mit ihrem Repertoire von rockigen Nummern über Klassiker Johnny Guitar Watsons bis zu Uptempo-Shuffles in der Tradition T-Bone Walkers, erdigen Slow-Blues-Nummern und Country-angehauchten Stücken füllen die BluesBusters bald die kleine Tanzfläche vor der Bühne.

Kultur im Park

Referenzen